Vertragsmanagementsystem (VMS)

Für Transportkunden der Open Grid Europe GmbH sowie nachgelagerten Netzbetreibern steht das Vertragsmanagementsystem (VMS OGE) hier zur Verfügung:

VMS OGE (vms.open-grid-europe.com)

Vermarktung von Kapazitäten über PRISMA European Capacity Platform und das Vertragsmanagementsystem (VMS)

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber betreiben gemäß §12, Absatz 1 der Gasnetzzugangsverordnung vom 03. September 2010 für die Vergabe von Ein- und Ausspeisekapazitäten eine gemeinsame Plattform.

Die festen Ein- und Ausspeisekapazitäten an Markt- und Grenzübergangspunkten der Open Grid Europe GmbH werden seit dem 01. August 2011 in einem transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren über diese PRISMA European Capacity Platform versteigert; nähere Einzelheiten erhalten Sie auf den Internetseiten der PRISMA.

 

Für Transportkunden der Open Grid Regional GmbH steht das Vertragsmanagementsystem (VMS OGR) als Archivsystem unter dem folgenden Link weiterhin zur Verfügung
VMS OGR