E-world 2018

E-world energy & water 2018

Grün, kosteneffizient und intelligent: So sieht die Energiewelt 4.0 aus

Die drei Tage auf der E-world energy & water 2018 sind auch in diesem Jahr wieder wie im Flug vergangen. In bewährter Manier wurde die Messe mit begleitendem Kongress von der gesamten Energiebranche in Deutschland und Europa als Anlaufpunkt für Dialog und Austausch genutzt. Darunter auch viele unserer Kunden und Geschäftspartner, die der Einladung der Marktgebietskooperationspartner gerne folgten.

Der zweite Messetag stand dem ersten Tag weder in Sachen Dynamik, Atmosphäre noch Kundentermine etwas nach. Bereits am Morgen war Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, bei uns auf dem Stand zu Besuch. Es gab einen kurzen Austausch mit Wolfgang Anthes zur Messe, zu Gasautos, zu Ausbildungsmöglichkeiten. 

Natürlich nutzten neben unserem Customer Service auch die Kollegen vom Dienstleistungsmanagement, der Unternehmensentwicklung, Kommunikation & Energiepolitik, sowie unsere IT den Gemeinschaftsstand als Dialogplattform. Die Kollegen der IT luden auch in diesem Jahr zum mittlerweile traditionellen IT-Lunch ein. Bei diesem analogen Treffen gab es viel Raum für die Themen der digitalen Welt, vom „Internet of Things“ über IT- und Datensicherheit bis hin zu ThinkThanks und natürlich kam auch das Networking nicht zu kurz.

Der letzte Messetag auf der E-world endete in entspannter Atmosphäre und mit durchweg positivem Feedback, von Messebesuchern und Kollegen.

Neben uns präsentierten 749 Aussteller aus 26 Nationen (2017: 710 Aussteller aus 25 Nationen) Lösungen für alle Kernbereiche der Energie- und Wasserwirtschaft: Erzeugung, Effizienz, Handel, Transport, Speicherung und erneuerbare Energien. Erneut reisten über 25.000 Besucher aus über 73 Nationen an, um sich auf dem internationalen Branchentreff über die Zukunft der europäischen Energieversorgung zu informieren.

Wir freuen uns auf die E-world 2019, denn nach der Messe ist vor der Messe! In diesem Sinne sagen wir „Goodbye E-world, bis zum nächsten Jahr!"