Ausbildung zum/r Mechatroniker/-in

Du interessierst Dich dafür, wie Erdgas zu Dir nach Hause kommt und wer es transportiert?
Wir sind für den deutschlandweiten Transport von Erdgas verantwortlich und gehören mit unserem Fernleitungsnetz von über 12.000 km zu Deutschlands führenden Unternehmen im Gastransport. Unsere 1.450 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass Erdgas jederzeit zur Verfügung steht. Darüber hinaus leisten wir umfassende Dienstleistungsservices für andere Unternehmen und forschen an zukunftsorientieren Transportlösungen für Erdgas!

Unser Gasnetz besteht aus komplexen mechanischen Anlagen mit einer Vielzahl an elektrischen, elektronischen und informationstechnischen Elementen. Alle diese mechatronischen Systeme müssen regelmäßig gewartet, aber auch erweitert und modernisiert werden, um den Ansprüchen der Kunden und denen eines modernen Gastransports gerecht zu werden. Unsere Mechatroniker sind Allrounder, die selbstständig mechanische und elektrische Komponenten unseres Gasnetzes warten und optimieren. Sie suchen Störungen im System und halten die Antriebseinheiten sowie Meß-, Steuer- und Regelungssysteme in Schuss. Mit moderner, zum Teil computergestützter Ausrüstung, sorgen Mechatroniker für einen einwandfreien Gastransport.

In der Ausbildung zum/r Mechatroniker/in bei der Open Grid Europe erlernst Du zunächst wichtige metall- und elektrotechnische Grundlagen um ein breites Fundament an Wissen und Können aufzubauen. Dazu gehören Fertigen von mechanischen Bauteilen, Messen elektrischer Größen, Programmieren mechatronischer Systeme, Aufbau und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen und das Zusammenbauen von Baugruppen. Ein großer Teil deiner Ausbildung ist die Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit.

Wenn Du engagiert und motiviert bist, Lust auf eine vielseitige Ausbildung hast und dich neuen Herausforderungen gern stellst, dann ist eine Ausbildung bei der Open Grid Europe genau das Richtige für Dich!

Alle offenen Ausbilungsplätze findest Du im Stellenmarkt.

zum Stellenmarkt

Ausbildung zum/r Industriemechaniker/-in

Du interessierst Dich dafür, wie Erdgas zu Dir nach Hause kommt und wer es transportiert?
Wir sind für den deutschlandweiten Transport von Erdgas verantwortlich und gehören mit unserem Fernleitungsnetz von über 12.000 km zu Deutschlands führenden Unternehmen im Gastransport. Unsere 1.450 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass Erdgas jederzeit zur Verfügung steht. Darüber hinaus leisten wir umfassende Dienstleistungsservices für andere Unternehmen und forschen an zukunftsorientieren Transportlösungen für Erdgas!

Genau wie bei einer Spedition, deren LKWs vor langen Fahrten regelmäßig geprüft und gewartet werden, müssen auch wir unsere Leitungen und Verdichter in Schuss halten um einen reibungslosen Transport garantieren zu können. Unsere Techniker und Mechaniker sorgen mit moderner Ausrüstung für ein einwandfreies Gasnetz und fahren mit dem mobilen Verdichter zu Einsätzen in ganz Deutschland. Sie kümmern sich auch um die Instandhaltung unserer Anlagen - dazu gehören zum Beispiel die Turbinen der Verdichterstationen.

In der Ausbildung zum/r Industriemechaniker/-in bei der Open Grid Europe wird Dir nicht langweilig werden. Bei uns lernst Du technische Zeichnungen zu lesen, mit diversen Werkzeugen fachgerecht zu arbeiten und mit Hilfe von modernen Maschinen, wie einer computergesteuerten Drehmaschine, Werkstücke zu fertigen. Du bedienst Maschinen und Anlagen, bist aber ebenso an der Wartung und Instandhaltung beteiligt. Außerdem kontrollierst Du mit modernen Messgeräten millimetergenau die Qualität Deiner Werkstücke. Stimmen alle Winkel? Sind die Seiten auch wirklich gerade? Die Ausbildung vermittelt Dir ein Feingefühl für genaue und präzise Arbeit, die in Deinem zukünftigen Beruf unerlässlich ist. Beim Sägen, Bohren, Schweißen und Schneiden ist die Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit zentraler Bestandteil des Lehrplans. Nur so kannst Du die Sicherheit Deiner Arbeit, aber auch das Erhalten Deiner eigenen Gesundheit gewährleisten.

Wenn Du engagiert und motiviert bist, Lust auf eine vielseitige Ausbildung hast und Dich neuen Herausforderungen stellst, dann ist eine Ausbildung bei der Open Grid Europe genau das Richtige für Dich!

Alle offenen Ausbilungsplätze findest Du im Stellenmarkt.

zum Stellenmarkt

Ausbildung zum/r Industriemechaniker/-in mit berufsbegleitendem Studium

Du interessierst Dich dafür, wie Erdgas zu Dir nach Hause kommt und wer es transportiert?
Wir sind für den deutschlandweiten Transport von Erdgas verantwortlich und gehören mit unserem Fernleitungsnetz von über 12.000 km zu Deutschlands führenden Unternehmen im Gastransport. Unsere 1.450 Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass Erdgas jederzeit zur Verfügung steht. Darüber hinaus leisten wir umfassende Dienstleistungsservices für andere Unternehmen und forschen an zukunftsorientieren Transportlösungen für Erdgas!

Genau wie bei einer Spedition, deren LKWs vor langen Fahrten regelmäßig geprüft und gewartet werden, müssen auch wir unsere Leitungen und Verdichter in Schuss halten um einen reibungslosen Transport garantieren zu können. Unsere Techniker und Mechaniker sorgen mit moderner Ausrüstung für ein einwandfreies Gasnetz und fahren mit dem mobilen Verdichter zu Einsätzen in ganz Deutschland. Sie kümmern sich auch um die Instandhaltung unserer Anlagen - dazu gehören zum Beispiel die Turbinen der Verdichterstationen.

In der Ausbildung zum/r Industriemechaniker/-in mit berufsbegleitendem Studium bei der Open Grid Europe, wird keine Langeweile aufkommen. Bei uns lernst Du technische Zeichnungen zu lesen, mit diversen Werkzeugen fachgerecht zu arbeiten und mit Hilfe von modernen Maschinen, wie einer computergesteuerten Drehmaschine, Werkstücke zu fertigen. Du bedienst Maschinen und Anlagen, bist aber ebenso an der Wartung und Instandhaltung beteiligt. Außerdem kontrollierst Du mit modernen Messgeräten millimetergenau die Qualität Deiner Werkstücke. Die Ausbildung vermittelt Dir ein Feingefühl für genaue und präzise Arbeit, die in Deinem zukünftigen Beruf unerlässlich ist. Beim Sägen, Bohren, Schweißen und Schneiden ist die Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit zentraler Bestandteil des Lehrplans. Nur so kannst Du die Sicherheit Deiner Arbeit, aber auch das Erhalten Deiner eigenen Gesundheit gewährleisten. Anstelle der Berufsschule besuchst Du die Hochschule Bochum und vertiefst dort Dein Wissen im Bereich Maschinenbau bzw. Mechatronik. Inhalte Deines Studiums sind beispielsweise Thermodynamik, Konstruktionstechnik und Werkstofftechnik.

Wenn Du engagiert und motiviert bist, Lust auf eine vielseitige Ausbildung hast und Dich neuen Herausforderungen stellst, dann ist eine Ausbildung mit berufsbegleitendem Studium bei der Open Grid Europe genau das Richtige für Dich!

Alle offenen Ausbilungsplätze findest Du im Stellenmarkt.

zum Stellenmarkt

Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau

In der Ausbildung bei der Open Grid Europe durchläufst Du verschiedene Abteilungen, die das Rückgrat des Unternehmens bilden und es steuern und verwalten.

Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau mit Studium

In der Ausbildung durchläufst Du verschiedene Abteilungen, die das Rückgrat des Unternehmens bilden und es steuern und verwalten.

Ausbildung zum/r Chemielaborant/-in

Die Ausbildung bei der Open Grid Europe bietet Dir weitaus mehr Möglichkeiten, als Du in Deinem Hobbylabor zu Hause verwirklichen kannst.

Ausbildung zum/r Elektroniker/-in für Betriebstechnik

In der Ausbildung bei der Open Grid Europe erlernst Du zunächst wichtige Grundlagen um ein breites Fundament an Wissen und Können aufzubauen.

Tipps für Bewerber (Ausbildung)

Der erste Eindruck zählt. Das gilt nicht nur für das erste persönliche Kennenlernen, sondern beginnt bereits bei den eingereichten Unterlagen.

Stellenmarkt

Hier geht es direkt zum Stellenmarkt der Open Grid Europe.

Kathrin Vadder Kaufmännische Ausbildung +49 201 3642 14613 kathrin.vadder@open-grid-europe.com
Rainer Postulka Technische Ausbildung +49 201 3642 18301 rainer.postulka@open-grid-europe.com
Next page